Die rot-weiße hölzerne Tulpe ist das Symbol der Parkinson-Krankheit

  • Geschrieben am
  • Durch jan van Erp
  • 0
Die rot-weiße hölzerne Tulpe ist das Symbol der Parkinson-Krankheit

Die Parkinson-Krankheit ist sehr slimmen Krankheit , besonders wenn Sie dies haben oder Sie jemanden kennen, der damit zu tun hat. Es ist eine Störung des Gehirns, die Muskelbewegungen aufgrund eines Mangels an Dopamin beeinflusst. Damit können alltägliche Handlungen sehr schwierig werden, was sich auf das gesamte Leben auswirkt. Es ist ein gewalttätiger Zustand, von dem man schon einiges weiß und wo es um große Stiftungen geht. Das Symbol dieser Krankheit ist die rot-weiße Tulpe, die natürlich eine Geschichte enthält, über die man sehr gerne mehr erfährt.

Die Geschichte hinter der Tulpe

Der 11. April und die rot-weiße Tulpe sind beide mit Parkinson assoziiert. Der 11. April ist der Welt-Parkinson-Tag, dieses Datum wurde gewählt, weil es der Geburtstag des Arztes war, der zuerst bestimmte Symptome dieser Krankheit erkannte und beschrieb. Dieser Arzt wurde Dr. James Parkinson genannt und dieser Zustand ist nach ihm benannt. Es wurde ein Symbol gesucht, in dem die Menschen sofort den Weltparkinson-Tag, ein kraftvolles und dennoch schönes Symbol, erkennen würden. Weil das Datum dieses speziellen Tages im Frühling ist, blühen dort viele Blumen und so sind die Tulpen. Ein Tulpenzüchter wurde gerufen, um eine neue Tulpe zu züchten, die am oder um den 11. April blühen sollte und nach dieser Bedingung benannt werden könnte. Dies wurde die schöne rot-weiße Tulpe, wie es jetzt mit Parkinson verbunden ist.

Weltparkinson-Tag

Einmal im Jahr, am 11. April, achten Menschen, die mit Parkinson leben. Die Aufmerksamkeit wird auf diese Krankheit gerichtet, um ein besseres Verständnis davon zu bekommen. Diese fortschreitende Störung verändert Leben und das muss mindestens einmal im Jahr in Betracht gezogen werden. Dies seit ein schönes Datum, um zum Beispiel unsere rot-weißen Holztulpen zu zeigen, an die Sie denken und daran arbeiten.

Eine Tulpe, die das ganze Jahr über schön bleibt

Parkinson-Krankheit ist nicht nur im Frühjahr. Während des ganzen Jahres bemerken die Menschen, die diesen Zustand haben, und die Menschen um sie herum die Konsequenzen. Um ein bisschen Freude auf eine Weise zu bringen, die direkt dem Weltparkinson-Tag Tribut zollt, können Sie rote und weiße Tulpen kaufen. Wenn Sie diese schönen Tulpen das ganze Jahr über genießen möchten, sind die hölzernen roten und weißen Tulpen eine gute Wahl. Sie brauchen kein Wasser, um das ganze Jahr über gut auszusehen.

Wenn Sie eine rot-weiße hölzerne Tulpe oder einen schönen Haufen davon kaufen, können Sie ausdrücken, dass Sie an die Menschen denken, die mit dieser Störung des Gehirns zu tun haben. Sie können dies am 11. April tun, aber Sie müssen es hier nicht verlassen. Mit rot-weißen Holztulpen, die das ganze Jahr über schön bleiben, können Sie weiterhin das ganze Jahr hindurch gedenken. Bestellen Sie die rot-weiße hölzerne Tulpe bei Dehollandseklompenwinkel.nl und zeigen Sie, dass Sie an Leute mit Parkinson und ihre Familienangehörigen denken.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »